home

Unsere Schulhausübernachtung

Von Donnerstag auf Freitag vor den Pfingstferien übernachteten wir, die 4a, in unserem Klassenzimmer. Viele Kinder kamen schon um 19 Uhr, um das Theaterstück der 4b zu sehen. Um 20 Uhr trafen sich alle im Klassenzimmer. Dort richteten wir unsere Schlafplätze ein. Danach schauten wir einen Film an. Alle freuten sich schon auf die Nachtwanderung, endlich ging es los. Wir wanderten über die Felder. Jeder hatte eine Taschenlampe dabei, das war so cool und hat Spaß gemacht. Als wir an den Wald kamen, haben wir die Taschenlampen ausgemacht. Auf den Feldern leuchteten die Sterne wunderschön. Zurück an der Schule zogen wir uns um und putzten Zähne. Danach war lesen angesagt. Manche haben für sich gelesen, andere haben vorgelesen. Bevor wir einschliefen hat uns unsere Lehrerin Frau Eisenhardt noch vorgelesen. Schließlich war es schon sehr spät und irgendwann schliefen auch die Letzten ein. Am nächsten Morgen spielten wir in der Halle Verstecken. Danach räumten wir unsere Sachen weg und machten ein schönes Frühstück.        

Von Jasmin und Annabel

 

 

Die Klassen 2c und 2a machten zusammen mit der Patenklassen 4a einen Herbstausflug.